STAFFEL II: DER WINTER NAHT

Termin

 

Start ist am 21. Oktober 2017 um 06.00 Uhr am Teufelstisch in Hinterweidenthal in der Pfalz - Das Zeitlimit ist nach 36 Stunden erreicht, also am Sonntag, 22. Oktober 2017 um 18.00 Uhr. Siegerehrung findet um 18 Uhr statt und wird ca. 30min. in Anspruch nehmen, das zu erwartende Eventende wird also am Sonntag gegen 19 Uhr sein.

Die Aufgabe der zweiten Staffel

 

In der zweiten Staffel geht es nicht darum 8 bestimmte Steine zu finden. Am Wochenende 21./22. Oktober heißt die Aufgabe: Finde so viele Steine wie möglich!

 

Aber: Selbstverständlich jedem Läufer aus dem Nummernkreis 70 - 100 zwei Steine zugelost, die er in jedem Falle anzulaufen hat .... Damit es nicht zu einfach wird. Wir wollen ja nicht schon zu Hause die komplette Tour am PC planen.

 

Wer die meisten Steine innerhalb von 36 Stunden erlaufen hat und wieder zum Teufelstisch (Gaststätte) innerhalb des Zeitlimits zurückkehrt ist Gewinner des Events. Bei Gleichstand entscheidet ein Wettlauf zum Teufelstisch (Gaststätte - Teufelstisch - Gaststätte) über den Sieger. 

 

Eventtickets: 

early bird bis 31.07.2017 ---- 79 €

regular bis 30.08. ---- 89 €

late booking bis 30.09. ---- 99 €


Game of Stones - Staffel II

Eventticket: Game of Stones - Staffel II

  • gps live tracking
  • Event Shirt
  • Urkunde
  • lebenslanger Event-Titel
  • KOMPASS Kartenmaterial (Wanderkarte Pfalz)

79,00 €

  • verfügbar

Titel der zweiten Staffel

 

Wächter des Nordens

Ist derjenige Teilnehmer, der von allen angelaufenen Steinen den nördlichsten angelaufen hat.

 

Meister der Steine

Ist derjenige Teilnehmer, der die meisten Steine im Rahmen des Events findet und wieder zum Teufelstisch zurück gekehrt ist.

 

Halbmann

Ist der Teilnehmer, der zwischen 40 und 50% der Anzahl der Steine des Teilnehmers gefunden hat, der "Meister der Steine" wurde.

 

Bruder der Nachtwache

Ist der Teilnehmer, der mehr Steine in der Nacht (zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang) gefunden hat

 

Daywalker

Ist der Teilnehmer, der in der Nacht (zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang) keinen Stein gefunden hat

 

Weißer Wanderer

Ist der Teilnehmer, der im Zeitraum des Events keinen einzigen Stein angelaufen hat, aber die Städte: Pirmasens - Frankenstein und Annweiler aufgesucht hat und wieder zum Teufelstisch zurück gekehrt ist. Der Teilnehmer darf dabei bis zum Ortseingangsschild keiner Straße folgen - er darf diese lediglich queren. Ebenso darf er keine Ortschaften durchlaufen.

 

Meister der Zitadelle

Ist der Teilnehmer, der im Eventzeitraum mindestens 5 Burgen/Burgruinen zusätzlich angelaufen hat

 

Wildling

Ist der Teilnehmer, der mindestens 3 keltische Stätten im Eventzeitraum zusätzlich angelaufen hat


Wo befinden sich die Rittersteine?

Auf Wikipedia findet man folgende Liste: RITTERSTEINE

Auf gpsies.com findet man folgende Markierungen: RITTERSTEINE Waypoints


Regeln

  • Die Rittersteine müssen allesamt zu Fuß angelaufen werden. Jedwede Nutzung von Fahrzeugen führt zum Ausscheiden aus dem Game of Stones
  • Jeder Teilnehmer erhält Kartenmaterial zum eigenen markieren der ausgewählten Steine
  • Jeder Teilnehmer führt ein Mobiltelefon mit sich, das Mobiltelefon muss angeschaltet sein, die Teilnehmer sorgen selbst für ausreichend mobile Akkulaufzeit
  • Jeder Teilnehmer erhält einen gps tracker mit dem sein Weg aufgezeichnet wird, ein Stein gilt als erfolgreich angelaufen wenn dieser auf der GPS trackingseite des Events überlaufen wurde
  • Teilnehmer navigieren nach Karte, Kompass, Wegbeschilderung oder Navigationsgerät, das ist jedem selbst überlassen
  • Für die Versorgung während des Game of Stones ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich
  • Eine Unterstützung durch Freunde ist unzulässig, ebenso das Anlegen von Depots, außer die "Versorgungsstelle" wird für die Dauer des gesamten Events eingerichtet und steht allen Teilnehmern zur Verfügung
  • Es dürfen Hotels, Herbergen, Gaststätten, Kaufläden etc. genutzt werden
  • Die Reihenfolge in denen die Steine aufgesucht werden ist frei wählbar
  • Es steht jedem Teilnehmer frei alleine oder in der Gruppe zu laufen
  • Das jagen und fangen von Tieren ist untersagt, ebenso das pflücken von Pflanzen und Früchten im Waldgebiet
  • Es gilt striktes Wegegebot - Querfeldein gehen ist untersagt und führt zur Disqualifikation
  • Jedweder Abfall und Unrat muss durch die Teilnehmer mitgenommen werden. In jedem Falle sind Abfallbehältnisse zu nutzen. 
  • Es gilt die STVO - Straßen sind nicht abgesperrt, es gilt beim überqueren erhöhte Obacht
  • Wildes Zelten im Pfälzer Wald ist nicht erlaubt. 
  • Offenes Feuer ist nicht erlaubt
  • Lautes Singen oder rufen im Wald ist nicht erlaubt, bitte achtet die Waldruhe und respektiert den Lebensraum der Tiere
  • Die Teilnehmer starten auf eigene Verantwortung und erklären sich beim Start des Event s als sportgesund

 

Im Rahmen des Events GAME OF STONES ist es möglich lebenslange Titel zu erwerben, diese sind durch folgende Leistungen zu erlaufen und werden durch Urkunde übereignet.


Starterliste

1. Herbert Gelb

2. Peter Kronester

3. Michael Frenz

4.

5.

...