Infinity loops

Herzlich Willkommen beim INFINITY LOOP ULTRARUNNING EVENT!

 

Die Idee zum Lauf ist bestechend einfach. meldelaeufer.de ist im Pfälzer Wald verortet. Deutschlands größter zusammenhängender Wald. Und hier gibt es phantastische trails und wunderschöne Gegenden. Der Wald hat etwas mystisches und so waren hier beispielsweise die Kelten zu Hause. 

 

Was ich Euch bei diesem Event zeigen möchte sind meine Laufrunden, mein Laufrevier. Ca. 100km dürft ihr dabei unter die Füße nehmen und so den Jahresausklang begehen. 

 

Wo findet der Lauf statt?

Der Lauf findet in 67707 Schopp statt. Treffpunkt ist die Wiesenstr. 5. Der Ort verfügt über eine Bahnanbindung nach Pirmasens und nach Kaiserslautern. Also obwohl wir hinter dem Wald wohnen kommt man ganz gut hin und her. Selbstverständlich könnt ihr auch mit dem Auto anreisen.

 

Wo kann ich übernachten?

Ich habe für den Lauf den Nebenraum zur Turnhalle gemietet. Dort könnt ihr vom 27.12. auf den 28.12. und vom 28.12. auf den 29.12. mit Schlafsack/Isomatte schlafen. Müsst ihr aber nicht ... Ihr könnt Euch auch in den Hotels/Ferienwohnungen etc. in der Umgebung einquartieren. Duschen und Toiletten stehen zur Verfügung. Die Halle steht den Teilnehmern bis 29.12. - 09.00 Uhr zur Verfügung.

 

Gibt es ein Läuferfrühstück?

Ja, am 28.12. gibt es ein kleines Läuferfrühstück mit Brötchen, Kaffee, Marmelade, Nutella

ab 06.00 Uhr

 

Wann findet der Lauf statt?

Der Lauf findet am 28.12. in Schopp/Pfälzer Wald statt. Wir starten um 07.00 Uhr mit der ersten Runde

 

Gibt es ein Zeitlimit?

Ja, 24 Stunden - für alle 8 Runden

 

Wie wird gelaufen?

Für den Lauf stehen verschiedene Runden zur Verfügung, die nach und nach abgelaufen werden. 

Die erste Runde ist 5-7 km lang

Die zweite Runde ist 9-11 km lang

Die dritte Runde ist 15 - 17 km lang

Die vierte Runde ist 18 - 21 km lang

Die Runden fünf bis acht sind identisch mit den Runden 4 - 1 und werden gegen den Uhrzeigersinn gelaufen.

 

Ok, wir machen Strecke - Gibt es auch Höhenmeter?

Ja - rechne mit vielen Höhenmetern. Insgesamt maximal 3.000hm

 

Laufen wir Trail oder Straße?

Willst Du mich auf den Arm nehmen? Trail natürlich!

 

Ab wann kann ich die Laufstrecken sehen?

Die Laufstrecken werde ich via outdooractive.com bis Ende November online stellen. Das sind dann 4 Strecken (ca. 5km - ca. 10km - ca. 15km - ca. 20km) das Portaet dann gps download und Kartendruck an.

 

Wie ist die Strecke gekennzeichnet?

Ich werde die Strecken ausschildern (Schilder/rote Bänder) mache ich zum ersten Mal (grins) Deswegen gibt es zur Sicherheit auch noch die gps tracks online hier ab Ende November zum download.

 

Nach jeder erfolgreichen Runde ist ein Finish möglich. Es gibt eine Soforturkunde und den Eintrag in die Hall of Fame. Ebenso ein kleines Finisher Präsent.

 

Was gibt es als Versorgung?

Der Nebenraum der Turnhalle dient uns während des Laufes auch als Versorgungspunkt. Dort habt ihr Eure Ausrüstung, andere Schuhe, Wechselkleidung, Gels und Riegel.

 

Wir stellen dort Getränke, Wasser, Cola, Iso, Tee, Kaffee als Getränke zur Verfügung. Ebenso gibt es Kekse, Cracker, Kuchen, Chips, belegte Brote, Pellkartoffeln, Suppe. Ein Kasten Bier alk./nicht alkoholisch darf natürlich nicht fehlen.

 

Wo gibt es die Versorgung?

Immer an der Sporthalle - Auf der Strecke gibt es keine weitere Versorgung. Die langen Runden erfordern also einen gut gefüllten Laufrucksack

 

Was gibt es sonst noch für Teilnehmer?

Ich biete für alle Teilnehmer einen Jahresschlussverkauf für ausgesuchte Artikel von Montane, La Sportiva, ALTRA an. Es gibt dazu einen Eventrabatt von 30% auf den UVP. 

 

Was kostet der Spaß?

Das Startgeld beträgt 35€ + 15€ Übernachtungspauschale und schon kann es los gehen. Für eine Teilnahme bitte hier ein Ticket kaufen - Das Ticket ist einmal gekauft nicht rückzahlbar, aber auf andere Personen übertragbar.


Starterticket INFINITY LOOPS

Leistungen siehe Ausschreibung

35,00 €

  • verfügbar

Starter

01. Cornelia Herde

02. Ilka Ernhardt

03. Michael Frenz

04. Michael Teinert

05. Rainer Wölkerling

06. Alexander Henschel + Halle

07. Dieter del Valle + Halle

08. Ramon Covelli + Halle

09. Devrim Gülecoglu

10. Christine Seidel

11. Michael Leißner

...

Zusatzangebot Faszien Yoga am 27.12.2017 - 19.00 Uhr

FaYo - Angebot für den 27.12. 19.00 Uhr

 

Dieter del Valle, selbst. Physio \ LNB-Schmerztherapeut und FaYo-Trainer. Guldental

 

Das FaYo hat sich aus der Schmerztherapie LnB entwickelt. Es geht um das Ausloten der Beweglichkeit in spezifischen Gelenk-engpässen , die durch eine Faszien-rollmassage unterstützt werden.

 

Faszien und Muskeln werden geschmeidiger, die Gelenke / der Knorpel erfährt Entlastung. Jede /r Teilnehmer / in arbeiten an seinen ganz speziellen Beweglichkeitsgrenzen in der Intensität , die ihm / ihr zuträglich ist.

 

Ich biete an diesem Abend Ausschnitte aus dem FaYo Earth-Flow an : Dauer ca. 50 min.