Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Bestellhinweise

Preise & Versandkosten

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Wir liefern grundsätzlich innerhalb Deutschlands/Europa in andere Länder auf Anfrage.

Zusätzlich zum Warenpreis kommt, je nach Bestellwert und ggf. Land, eine Pauschale für Lieferung hinzu.

Deutschland
Unter 250,00 EUR Warenwert berechnen wir eine Versandkostenpauschale ab EUR 2,90 €. Ab 250,00 EUR Warenwert erfolgt die Lieferung versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Bestellungen werden nur ausgeliefert, wenn die Ware bereits bezahlt worden ist (Vorkasse).

Absender

Gemäß Ihren Angaben bei der Bestellung

Lieferzeitraum

Sie erhalten die Ware so schnell wie möglich. Der Warenversand erfolgt nach Eingang der Zahlung innerhalb von 3-10 Tagen. die Deutsche Post AG liefert Warensendungen in der Regel innerhalb von ein bis drei weiteren Werktagen aus. Allerdings sind nach unseren Erfahrungen Verzögerungen bei Warensendungen möglich.

Sollte eine Ware vergriffen sein, benachrichtigen wir Sie umgehend und klären die weitere Vorgehensweise (Ersatzlieferung oder Stornierung) mit Ihnen ab.


Zahlung

Die Bezahlung der Waren erfolgt in Vorkasse.

Bitte senden Sie weder Geld, noch Schecks noch Briefmarken. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus. Bitte nutzen Sie ausschließlich die auf der Rechnung angegebene Bankverbindung:

Bankverbindung:

Michael Frenz
Sparkasse Duisburg
BLZ 350 500 00
Konto 0200265031
SWIFT (BIC): DUISDE33XXX
IBAN: DE95 3505 0000 0200 2650 31


Hinweise zum Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich dazu via mail meldelaeufer@t-online an mich oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


Cookies

Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten und Ihnen die Nutzung von meldelaeufer.de so bequem wie möglich zu machen, werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher oder auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Hierzu muss in Ihrem Browser die Funktion "Cookies akzeptieren" aktiviert sein. Cookies ermöglichen es dem Server, Sie beim Login zu authentifizieren, und sie sorgen für einen Ausgleich bei der Belastung der Serverkapazitäten. Sie können die auf Ihrer Festplatte gespeicherten Cookies jederzeit löschen oder das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte von vornherein verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Nähere Informationen zum Umgang mit Cookies können Sie aus der Anleitung zu Ihrem Browser entnehmen.

Falls Sie Ihre Daten nicht per Internet übermitteln wollen, können Sie per Postkarte bestellen bei: meldelaeufer.de - Grafschafter Str. 58 - 47199 Duisburg

Gewährleistung und Kundendienst

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Es wird keine Haftung übernommen für die Richtigkeit der jeweiligen Produktangaben der Hersteller, die von uns übernommen worden sind (insbesondere Bruchlastangaben von Sicherheitsausrüstung im Bergsportbereich). Wir weisen auf die Haftung des Herstellers hin.

Geringe Abweichungen von den angegebenen Maßdaten der zu liefernden Gegenstände sind handelsüblich und soweit dem Käufer zumutbar auch zulässig.


Bestelladresse

Wenn Sie schriftlich oder telefonisch bestellen möchten oder aber Beanstandungen haben oder von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an:


meldelaeufer.de
Steinige Äcker 3
67731 Otterbach (Pfalz)

Telefon: + 49 (0) 171 758 1797
Email: info@meldelaeufer.de

Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit Versenden einer Auslieferungsbestätigung oder mit Lieferung der Waren zustande.


Schlussbestimmungen

Ist der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich - rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.

Die Beziehungen zwischen meldelaeufer.de und dem Besteller unterliegen ausschließlich dem zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden deutschen Recht, jedoch unter Ausschluss der Geltung des einheitlichen UN – Kaufrechts.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.