NOWHERE BACKYARD ULTRA

Start: Mitternacht, 3.12.2021

 

Der Nowhere Backyard Ultra startet mitten im Pfälzer Wald. Es gibt keine Straße, keine Hütte in der Nähe oder entlang des Weges. Auch ist die gesamte Strecke mitten im Wald gelegen. Es sind 250 Höhenmeter je Runde zu überwinden.

 

Laufstrecke und GPS download: 

NOWHERE BACKYARD ULTRA

 

Es darf kein Zelt, kein Tarp aufgebaut werden. Alles was Du für Deinen Lauf benötigst musst Du selbst zum Start/Ziel und wieder aus dem Wald hinaus tragen. Ein dropbag wirst Du platzieren können, ebenso kann ein Gaskocher betrieben werden um heiße Getränke oder Speisen zu zubereiten.

 

Unterstützung durch Dritte ist nicht erlaubt.

 

Wir treffen uns am Abend des 3.12. ab 20.00 Uhr in Eußertal (Pfälzer Wald). Dort sammeln wir uns bis ca. 22.00 Uhr und packen unsere Sachen zurecht. Ab 22.00 Uhr begeben wir uns zum Beginn/Ende des Rundkurses. Es ist nicht erlaubt mit dem Auto zum Start / Ziel zu fahren. 

 

Es gibt keinen Start/Zielbereich, keine Hütte, keinen Unterstand. Es darf kein Feuer gemacht werden. Campingmobiliar darf nicht mitgeführt werden. Lediglich eine Wasserquelle die aus dem Felsen sprudelt und ein paar Baumstämme die entlang des Wanderweges verlaufen sind vorhanden.

 

Jede Stunde starten wir erneut zur 6,7km langen Runde, am Ende wird es nur einen geben der siegen kann. Wer nicht pünktlich zur neuen Runde antritt ist raus. So ist der Backyard Ultra und seine Spielregeln.

 

Streckennachweis: Jeder muss seine Runden in irgendeiner Form aufzeichnen. Es empfiehlt sich die Mitnahme eines GPS Gerätes und ausreichend Batterien um die Aufzeichnung zu gewährleisten.

 

Es gibt keine Pflichtausrüstung. Es darf mit Regen - Wind und Kälte gerechnet werden. Support ist nicht erlaubt. Jeder kämpft für sich und mit eigener Kraft.

 

Teilnahme ist kostenfrei. Auf eigene Gefahr.

Corona: Es gilt die 3G Regelung (Geimpft - Genesen - Getestet)

 

Anmeldung bis zum 30.11.2021

NOWHERE BACKYARD ULTRA

Start: Midnight, 12/3/2021

 

The Nowhere Backyard Ultra starts in the middle of the Palatinate Forest. There is no road, no hut near or along the way. Also, the entire course is located in the middle of the forest. There are 250 meters (820 feet) of elevation to climb per lap.

 

Run route and GPS download:

NOWHERE BACKYARD ULTRA 

 

No tent, no tarp is allowed to be set up. Everything you need for your run you have to carry yourself to the start/finish and out of the forest. You will be able to place a dropbag, as well as a gas stove to prepare hot drinks or food.

 

Crewing is not allowed.

 

We will meet in the evening of 3.12. from 20.00 o'clock in Eußertal (Palatinate Forest). There we gather until about 22.00 o'clock and pack our things. From 22.00 o'clock we go to the beginning/end of the circuit. It is not allowed to drive to the start/finish by car. 

 

There is no start/finish area, no hut, no shelter. No fires are allowed. Camping furniture is not allowed. Only a water source that bubbles out of the rock and a few logs that run along the trail are present.

 

Every hour we start again for the 6,7km long round, at the end there will be only one who can win. Whoever does not start on time for the new round is out. This is the Backyard Ultra and its rules.

 

Track record: Everyone must record their laps in some form. It is recommended that you bring a GPS unit and enough batteries to ensure recording.

 

There is no mandatory equipment. Rain - wind and cold weather may be expected. Support is not allowed. Everyone fights for himself and with his own strength.

 

Participation is free of charge. At your own risk.

 

Corona: The 3G regulation applies (Vaccinated - Recovered - Tested).

 

Registration until 30.11.2021



NOWHERE BACKYARD ULTRA

siehe Ausschreibung

0,00 €

  • verfügbar

teilnehmende

01. Michael Frenz

02. Steffen Mc Clair-Kunz

03.

...