Mit Beginn März 2019 starten wir unser Trail Tracking Angebot. Hier kann und soll mit gelaufen werden, wir nehmen gemeinsam die Wanderwege unter die Füße. Das kann auch mal etwas länger werden. 

 

Wir wollen: Wanderwege unter die Füße nehmen und dabei die Herausforderung annehmen dies im Laufschritt zu tun. Es gibt in Deutschland viel zu entdecken und ausgezeichnet schöne Wanderwege. Manche Wege werden wir mehrfach laufen und wer weiß ... vielleicht werden wir sogar schneller mit der Zeit. In jedem Falle sind die trail-tracking-tours eine tolle Chance zu trainieren und Ausrüstung zu testen.

 

Zu den Touren gibt es hier auf der Seite Fotos und vielleicht auch den ein oder anderen Bericht. Vielleicht ist dies Inspiration die Tour einmal nach zu laufen oder beim nächsten Mal mit dabei zu sein. Ausrüstungsempfehlungen finden hier ebenso ihren Platz.

 

Die Touren werden immer so gelaufen, dass wir alle zusammen bleiben können. Finden sich mehrere Läufer, so können diese auch mit mehreren trackern ausgestattet in verschiedenen Geschwindigkeiten laufen. 

 

Im Rahmen der "trail tracking touren" findet sich Raum und Zeit für Gespräch, Austausch und Kennen-lernen. Ich freue mich auf neue Bekanntschaften und jeden der mit uns die trails unter die Füße nimmt.

 

Das livetracking soll insbesondere bei längeren Touren Angehörige und Freunde informieren wo wir gerade sind. Auch wird auf diese Weise ein Einstieg/Ausstieg an individuellen Stellen möglich, so dass man nicht notwendigerweise alles laufen muss. Ebenso können Helfer und Unterstützer uns einfach finden.

 

Die Teilnahme an einer trail tracking tour erfolgt immer auf eigene Gefahr / Risiko. Es handelt sich um keine geführte Trailrunning Tour - Es ist die Einladung zum gemeinsamen laufen. Jeder Teilnehmer trägt seine Kosten selbst. Keine Teilnahmegebühr. 

 

Ausdrücklich handelt es sich bei den trail tracking touren um Läufe - keine Wanderung. Bitte rechnet mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 7 - 9 km/h. Wenn ein Tellersymbol auf der Karte eingezeichnet ist, dann machen wir dort eine Pause. In der Regel ca. 30min. die dann additiv zur Laufzeit hinzu kommen.

 

Für eine Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich - pünktlich mit Laufsachen vor Ort sein reicht aus. Wenn Du Fragen hast: Bitte eine mail an: info@meldelaeufer.de


UNSERE NÄCHSTEN TOUREN:

deutsch französischer Burgenweg am 02.04.2019

busenberger holzschuhpfad am 07.04.2019



gelaufene trail tracking touren

Sickinger Höhenweg

Bestzeit: 2 Std. 59 min. (30.03.2019)


Rodalbener Felsentrail

Bestzeit: 5 Std 49 min. (17.08.2018)