Die Alpenerlebnistour richtet sich an Wanderer mit guter Kondition. Alle Wege sind ohne Kletterausrüstung begehbar. Wir begehen die Strecken so das wir jeweils den gesamten Tag unterwegs sind und uns auf jedes Wetter einrichten. Bei Unwetter oder sehr schlechten Wetterverhältnissen werden talwertige Alternativen gewandert. Das kann insbesondere den letzten Tag, die Tour zur Zugspitze betreffen.

 

Die Tour wird geleitet von Michael Frenz, Jahrgang 70, erfahrener Tourengänger, zertifizierter Wanderführer und ERA Walk Leader. 


Termin 1

Dienstag, 25.06.2019

bis 

Samstag, 29.06.2019

Termin 2

Dienstag, 02.07.2019

bis 

Samstag, 06.07.2019

 

Termin 3

Dienstag, 09.07.2019

bis 

Samstag, 13.07.2019



TeilnahmeticketS

DEINE ALPENERLEBNISTOUR

Leistungen gemäß Ausschreibung

690,00 €

  • verfügbar

Leistungen

 

Tourguiding 5 Tage


4 Übernachtungen im Hotel/Almhütte

Mehrbettzimmer, Einzelzimmer gegen Aufschlag

Almhütte Mehrbettzimmer 
Übernachtung 1 Hotel: EHRWALD
Übernachtung 2 Hotel: EHRWALD 
Übernachtung 3 Almhütte: HOCHFELDERNALM
Übernachtung 4 Almhütte: HOCHFELDERNALM

 

alle Übernachtungen mit Halbpension


Abfahrtticket Zugspitzbahn zum EIBSEE

Preise

 

EARLY BIRD bis 31.10.2018 --- 690 €
REGULAR bis 31.12.2018 --- 740 €
LATE BOOKING bis 31.01.2019 --- 790 €



fotos von der tour 2018


Allgemeines

Die Tour findet ab 3 Personen statt. Maximal können 6 Personen an der Tour teilnehmen. Tickets zur Tour können ausschliesslich hier auf der webseite erworben werden. Gekaufte Tickets sind nicht rückzahlbar, aber auf andere Personen übertragbar. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen. 

 

Teilnehmer an der Tour werden hier auf der webseite namentlich aufgeführt. Die Listung dient zugleich als Bestätigung des Zahlungseingangs. Eine weitere Bestätigungsmail zum Erhalt des Geldes wird nicht versandt. 

 

Ist ein Tourtermin am 01.02.2019 nicht mit mindestens 3 Personen belegt, so fällt die Tour aus. Teilnahmegebühren werden daraufhin umgehend an die Teilnehmer vollständig zurück überwiesen. Auf Wunsch kann ein Teilnehmer auch einen anderen Termin (sofern noch frei) für seine Tour wählen.

Teilnehmer an der Tour sind bei Start der Tour volljährig und nach eigenem Ermessen sportgesund. Gesundheitliche Einschränkungen und eventuelle Medikamentierungen sind bei Buchung der Tour anzugeben. Mit Buchung der Tour wird der Tourenguide als Führer der Gruppe anerkannt. 

 

Die Teilnahme an der Alpenerlebnistour findet auf eigenes Risiko und Gefahr statt. Der Teilnehmer ist sich bewusst, dass die Wege zum Teil ausgesetzt und steil sind. Es wird der Abschluss einer Reisekrankenversicherung mit Bergeversicherung empfohlen.

Ausrüstung

Meine Empfehlung ist es mit einem 45 bis 50 liter Rucksack für die Tour auszukommen. Du benötigst in jedem Falle festes Schuhwerk. Stöcke sind angeraten und sind hilfreich. 2 liter Getränke solltest Du in Behältnissen jederzeit nachfüllen können. Denke auch an ein Erste-Hilfe Set mit Pflastern, Wundcreme, Insektenschutz, Sonnencreme und einer Notfalldecke. 

 

Regenjacke in jedem Fall erforderlich - Regenhose empfohlen.

Stell Dich bitte auf Temperaturen von Null Grad (Zugspitzgipfel) bis 25 Grad ein. Alles ist möglich. Da wir im Hotel in Ehrwald und auf der Almhütte jeweils 2x schlafen kann auch etwas Wäsche gewaschen werden, das hilft Gewicht sparen. Gehe so leicht wie möglich. Aber spare auch nicht an notwendigem.

 

Krankenversicherungskarte und Ausweis, als auch etwas Geld nicht vergessen. Bei Fragen zur Ausrüstung unterstütze ich Dich gern - Wir tauschen uns via mail oder Telefon dazu aus.


Reiseplanung

Dienstag - Tag 1

 

Wir treffen uns am Vormittag um 09.00 Uhr in GRAINAU am Bahnhof (individuelle Anreise). Dort findet eine erste kurze Kennenlernrunde statt. Wir prüfen unsere Ausrüstung und machen uns bis 11.00 Uhr bereit für unsere erste Tour nach Ehrwald.

 

Highlights auf der Strecke sind:

Eibsee mit Alpenpanorama - Steig am Lerchentor - Bildstock am Schützensteig

 

Geplante Pausen:

Eibsee und Obermoos

 

Strecke und geplante Gehzeit:

16,2 km mit 970 hm - ca. 6 Std. zzgl. Pausen

 

Es wird die komplette Ausrüstung für die Wanderwoche mitgenommen.

 

Am frühen Abend erreichen wir unser Hotel in Ehrwald, dort hat jeder Zeit zur freien Verfügung, dann treffen wir uns gegen 19.30 Uhr zum gemeinsamen Abendessen. Im Anschluss wird der folgende Tag kurz besprochen.


Mittwoch, Tag 2

 

Wir beginnen unsere Tour nach dem Frühstück im Hotel um 08.30 Uhr. Da wir noch eine weitere Nacht im Hotel verbleiben muss an diesem Tag nur Tagesgepäck mitgenommen werden. Da wir eine richtige Bergtour um den Daniel vor haben wird uns das sehr willkommen sein.

 

Es ist auch möglich diesen Tag als Teilnehmer an der Tagestour auszusetzen und in eigener Regie im Tal zu verbringen. Es kann unterschiedlichste Gründe dafür geben, dies kann beim Frühstück dem Tourenguide bekannt gegeben werden.

 

Highlights auf der Strecke:

Wasserfall am Häselgehrgraben - Alpensteig Büchsental - Grüner Ups (1.852m) Alpenpano

 

Strecke und geplante Gehzeit:

18,5 km mit 1.400 hm - ca. 7 Std. zzgl Pausen  

 

Nach der Tour hat wieder jeder etwas freie Zeit für sich selbst bevor es zum gemeinsamen Abendessen geht. Der nächste Tag unserer Tour wird etwas mehr Vorbereitung brauchen. Starten wir doch etwas früher am Morgen. Ebenso muss die komplette Ausrüstung mitgenommen werden. 

Donnerstag, Tag 3

 

Unser Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück im Hotel. um 07.30 Uhr machen wir uns dann auf. Wir nehmen die komplette Ausrüstung mit, da unsere Tour oben auf der Hochfeldernalm enden wird. Geplant ist die Route über die Biberwierer Scharte - Bei schlechtem Wetter wird eine einfachere und direktere Route zur Hochfeldernalm gegangen.

 

Highlights auf der Strecke:

Langlehnsteig und Biberwierer Scharte - Drachensee mit Alpenpano - Tajatörl

 

Strecke und geplante Gehzeit:

16 km mit 1.600 hm - ca. 7 Std. zzgl. Pausen

 

Oben auf der Alm werden wir alle gemeinsam in einem Zimmer unterkommen. Die Hochfeldernalm ist neu ausgebaut und ist urgemütlich. Gegen 18.00 Uhr werden wir uns zum Abendessen treffen und den nächsten Tag planen. Der nächste Tag ist ein Rundwandertag, so dass dieser als Pause oder mit Tagesgepäck absolviert werden kann.

Freitag, Tag 4

 

Nach gemeinsamen Frühstück auf der Alm beginnt unsere Panoramatour hinauf zum Steinernen Hütterl um 09.00 Uhr mit Tagesgepäck. Uns erwarten wunderschöne Ausblicke in die Alpenlandschaft, ein toller Steig und ein Alpenkammweg bis zum Steinernen Hüttel der tollste Ausblicke auf die Zugspitze und die umliegende Berglandschaft bereit hält.

 

Es ist auch möglich diesen Tag für sich selbst als Pausetag auf der Alm zu nutzen und an der Tagestour nicht teilzunehmen. dies ist dem Tourenguide beim Frühstück mitzuteilen.

 

Strecke und geplante Gehzeit:

15,8 km mit 1.100 hm - ca. 6 Std. zzgl Pausen

 

Gegen 18.00 Uhr wird unser gemeinsames Abendessen stattfinden - es gilt die Abschlussetappe hinauf zur Zugspitze zu besprechen (Gatterl Tour) und die gesamte Ausrüstung zu verstauen. Uns erwartet Deutschlands höchster Berg: Die Zugspitze

Samstag, Tag 5

 

Wir beginnen unseren Tag gegen 07.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück und werden gegen 08.30 Uhr zu unserer Gipfeltour zur Zugspitze aufbrechen. Uns erwartet die sogenannte GATTERL TOUR. Die ganze Tour ist ein echtes highlight und auf der Zugspitze zu stehen, Deutschlands höchstem Berg ist bestimmt ein tolles emotionales Ereignis.

 

Unser gesamte Tour endet mit der gemeinsamen Abfahrt mit der Zugspitzbahn zum Eibsee. Ab dort übernimmt jeder seine individuelle Heimreise oder den Anschlussurlaub. Geplant ist die Ankunft am Eibsee gegen 17 Uhr.

 

Strecke und geplante Gehzeit:

10 km mit 1.400 hm - 5 Std. 30min zzgl Pausen